Startseite

A. Appelt Fachbetrieb für Heizung Lüftung Sanitär

Pellets

Fröling

TIPPS UND TRENDS - HEIZEN MIT PELLETS - KURZFILM

Pelletskessel P4 Pellet

Das Non plus Ultra bei Heizen mit Pellets!

Auspacken, einstecken, heizen. Der P4 Pellet begeistert bereits bei der Einbringung in Ihren Heizraum. Entsprechend dem „Plug and Play-Prinzip“ sind sämtliche Komponenten fertig verdrahtet. Auch eine geteilte Einbringung ist möglich und der Platzbedarf ist gering.

So kann der Heizvorgang bereits kurze Zeit nach der Einbringung des Kessels gestartet werden. Ein Sicherheitsschieber und das drehzahl-geregelte Saugzuggebläse sorgen für ein Maximum an Komfort und Effizienz. Der patentierte Mehrkreis-Wärmetauscher ermöglicht beim P4 Pellet einen in jeder Hinsicht optimal angepassten Betrieb. Eine Rücklaufanhebung ist nicht erforderlich, dies spart Installations- und Betriebskosten!

Die patentierte 3-Zug-Bauweise und der damit verbundene lange Ausbrand garantieren geringste Emissionen. Der Komfort kennt beim P4 Pellet keine Grenzen. Brennstofftransport, Zündung, Verbrennungsre-gelung und Abreinigung erfolgen vollautomatisch. Beeindruckend ist auch der kaum hörbare Betrieb.

Mit dem neu entwickelten Regelungskonzept P 3200 zeigt Fröling die Zukunft. Die bedarfsoptimierte Bedieneinheit und ein individuell einstellbarer Betrachtungswinkel garantieren eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Betriebszustände. Mit dem strukturierten Menü-baufbau ist eine einfache Bedienung garantiert. Die wichtigsten Heizungs- und Warmwasserfunktionen sind bequem über Funktions-tasten wählbar. Das Fröling-Bussystem erlaubt eine örtlich unabhängige Montage von Erweiterungsmodulen bei einem Minimum an elektrischer Verkabelung.

Vollen Überblick aus dem Wohnraum schafft das neue Raumbediengerät RBG 3200. Alle wichtigen Werte und Zustandsmeldungen können auf einfachste Weise abgelesen und Einstellungen via Knopfdruck vorgenommen werden.

Aufgrund seiner Energieeffizienz ist der Fröling P4 Träger des österreichischen Umweltzeichens.

Ihre Vorteile:

* Auspacken, Einstecken, Heizen (Plug and Play Prinzip)
* Energiesparend in jeder Hinsicht
* Geringer Platzbedarf, kompakte Einbringmaße
* Umfangreiches Sicherheitskonzept für ein Maximum an Zuverlässigkeit
* Gleitender Betrieb! Rücklaufanhebung ist nicht erforderlich
* Selbstreinigung
* Exakte Verbrennungsregelung durch serienmäßige Lambdaregelung
* Große, übersichtliche Bedieneinheit mit einstellbarem Betrachtungswinkel
* Menügeführte Bedienung mit Online-Hilfe
* Kesselnavigation vom Wohnzimmer aus


Quelle: Fröling.com

Viessmann

Der Holzpellets-Kessel Vitolig 300 im Nenn-Wärmeleistungsbereich von 4,3 bis 25,9 kW ist in puncto Heizkomfort genauso bequem und bedienungsfreundlich wie Öl-Heizsysteme. Mit seiner modulierenden Betriebsweise bietet der Vitolig 300 ein breites Einsatzspektrum – vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf.



Die neue digitale Regelung mit menügesteuerter Volltextanzeige sorgt für eine umfassende aber dennoch einfache Bedienung. Durch das stufenlose Saugzuggebläse wird ein modulierender Betrieb realisiert, dadurch ist eine optimale Anpassung an den momentanen Wärmebedarf möglich.

Die Brennstoffversorgung erfolgt vollautomatisch mit einer Pelletsdosierschnecke. Der integrierte 232 Liter fassende Pelletsbehälter ermöglicht lange, unterbrechungsfreie Betriebszeiten.

Für einen konstant hohen Wirkungsgrad werden die Heizflächen selbsttätig gereinigt. Die hochhitzebeständige Brennerschale aus Edelstahl wird automatisch entascht. Auf Grund der integrierten Aschebox benötigt der Vitolig 300 nur einen Betreuungsintervall im Jahr.

Der Vitolig 300 ist für die Beschickung des integrierten Vorratsbehälters serienmäßig mit einer vollautomatischen Pellets-Zuführung ausgerüstet.

Buderus

* Vollautomatische Feuerung mit Pellets
* Einfache Bedienung/Wartung
* Hohe Energieausnutzung, Wirkungsgrad bis zu 94,7%
* Schadstoffarme Betriebsweise
* Lässt sich optimal mit Solaranlagen kombinieren
* Hohe Betriebssicherheit durch rückbrandsichere Zellradschleuse und Rückbrandsensor
* Modernes und bewährtes Logamatic Regelsystem mit einfacher Bedienung
* Förderfähig nach dem Bundes-Förderprogramm (Stand 02/2007)